Wie Hund und Katz

Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister nicht! Mit Geschwistern muss man leben, ob man will oder nicht.

 

Tägliche Konkurrenz um die Gunst der Eltern- wie sollen sie da ein Herz und eine Seele sein? Weshalb macht es uns so traurig, wenn Neid, Missgunst, Streitereien und Gehässigkeiten den Geschwisteralltag bestimmen? Wie wir als Eltern unseren Kindern helfen können, eine gute Geschwisterbeziehung zu entwickeln, die auf Toleranz und Herzlichkeit basiert In diesem Seminar wollen wir beleuchten, was die Ursachen der geschwisterlichen Rivalitäten sein können und vor allem, wie wir uns als Erwachsene am besten verhalten, um Konfliktsituationen vor der totalen Eskalation zu retten!

 

Ein Seminar für alle Eltern, die sich nach einem etwas harmonischeren Familienleben sehnen und gemeinsam mit anderen „Betroffenen“ Strategien dafür entwickeln möchten.

 

 

Termine: 4x Mittwoch: 20.11.2019, 27.11.2019, 04.12.2019, 11.12.2019
 jeweils 18:00- 21:00 Uhr
Seminarleitung:  Brigitte Einicher Elternbildnerin
Seminarort: EKiZ Urfahr West, Hagenstr. 10c, 4040 Linz  
Anmeldung: erforderlich unter Tel. 0699/ 16 886 310
 Katrin Peneder
Kosten: 16,- Euro pro Person
Typ: Eltern Bildung , Kurs für Erwachsene
Zeit: 20.11.2019 18:00 - 21:00
Veranstalter: Familienakademie der Kinderfreunde Linz Stadt
Kontakt: Katrin Peneder

0699/16886310
Ort: EKiZ Urfahr West
 Daten Erziehungsberechtigte/r 

Falls Kinder angemeldet werden

 Kind 1 

 Kind 2 

 Datenschutz 

Information zum Seminar- und Veranstaltungsformular gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (Art 13 DSGVO)

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Seminar- oder Veranstaltungsanmeldung und -teilnahme verarbeitet. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Anmeldung willigen Sie in die dafür notwendige Datenverarbeitung ein.

Datenübermittlungen finden nur innerhalb unserer Organisationen statt. Es werden keine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Ihre Daten werden solange verarbeitet, solange Ihre Daten für die Seminar bzw. Veranstaltungsabwicklung notwendig sind bzw. solange noch Rückfragen bestehen können. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung, Scoring, Profiling oder Vergleichbares statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch und auf Datenübertragbarkeit. Im Falle einer vermeintlichen Unstimmigkeit des Schutzes Ihrer personenbezogener Daten haben Sie das Recht sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) zu beschweren.

Kontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten ist: 

Die Verantwortliche Person, sowie die Datenschutzerklärung finden Sie hier: www.kinderfreunde.at/datenschutz



 Sicherheitscode 

* Pflichtfelder