2018 geht zu Ende ...


Wie immer ist die Zeit zum Jahresende hin ziemlich hektisch, doch nun folgen (hoffentlich) ein paar ruhige Tage, wo möglichst viel Gelegenheit für Familienzeit besteht. Wir Linzer Kinderfreunde danken für all die Unterstützung und die Aufmerksamkeit, die wir 2018 erfahren durften, und freuen uns schon jetzt auf ein tolles und aufregendes Kinderfreunde-Jahr 2019.

Für das Zustandekommen unserer Angebote waren nicht wenige, sondern sogar sehr viele verantwortlich: unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in den Ortsgruppen, unser hauptamtliches Personal in den Kinderbetreuungseinrichtungen, in den Eltern-Kind-Zentren und im Regionsbüro, und natürlich auch unsere kleinen und großen Besucher/innen.

Danke dafür an alle. Wir hoffen, dass wir auch 2019 wieder auf diese wirktlich tolle Zusammenarbeit setzen dürfen. Doch zunächst, und das ist sozusagen ein Auftrag(!) gönnen wir uns eine kurze Pause, um möglichst viel Zeit mit unseren Liebsten verbringen zu können, und Kraft und Energie für die nächsten Herausforderungen zu tanken.


Für uns bedeutet das:

Start ins neue Jahr

Gleich danach geht es mit 100% Engagement wieder los! Bereits am 13. Jänner 2019 laden wir um 14.30 Uhr ins Neue Rathaus zum traditionellen Kinderfreunde-Regionsfasching ein.

Für weitere Faschingsangebote sorgen unsere Ortsgruppen: zwischen dem 19. Jänner und dem 10. Februar finden ins Summe nicht weniger als 8(!) weitere Feste in den Stadtteilen statt.

Bereits am ersten Tag im neuen Jahr starten Zahlreiche Angebote unserer Eltern-Kind-Zentren, die schon vorab im brandneuen EKiZ-Programmheft "ausgustiert" werden können.

Selbstverständlich sind wir auch in den Kindergärten und im Hort wieder pünktlich retour, um den Kindern unsere volle Aufmerksamkeit schenken zu können.

Druckansicht