Kinderfreunde Feriencamps

Sommer, Spaß und Freundschaften

Linz, 18.04.2018. Die Kinderfreunde haben eine lange Tradition und viel Erfahrung beim Organisieren von Feriencamps. Gut ausgebildete Camp-MitarbeiterInnen, eine professionelle Abwicklung sowie sorgfältig ausgewählte Orte sind die perfekte Kombination für einen unvergesslichen Sommer.

Das Ferienteam der Kinderfreunde OÖ hat wieder ein buntes Angebot an Camps zusammengestellt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei: Erholung, Erlebnisse in der Natur, Bewegung, Spiel, Spaß und Abenteuer. Besonders in den Ferien, wenn Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen sind, mangelt es berufstätigen Eltern an Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder. „Bei unseren Camps können sich die Eltern sicher sein, dass ihre Kinder einen schönen Sommer erleben und dabei auch neue Freundschaften entstehen“, sagt Nina Krautgartner, Bereichsleiterin der Ferienaktion, die auf sieben Jahre Feriencamp-Erfahrung blicken kann.

Angebote für Kinder von 5 bis 15 Jahren
Für Kinder ab fünf Jahren gibt es wieder die Schnuppertage. Im Kinderfreunde-Haus im Jaunitztal (Freistadt) können die Kleinen ausprobieren, ob ihnen das Feriencamp-Leben Spaß macht. „Die Kleinen sammeln erste Erfahrungen ohne ihre Eltern, das steigert enorm ihre selbstständige Entwicklung“,erklärt Krautgartner. Auch die größeren Kinder kommen voll auf ihre Kosten, etwa bei der Wild Mission in Klaffer, beim Erlebniscamp in Obertraun/Hallstättersee, beim Ferien-Aktiv Camp sowie Feel-Good-Camp in Freistadt oder beim Sommerspaß in Bad Goisern. Natürlich steht das legendäre Erlebniscamp in Döbriach am Programm.

Vom Ferienkind zur Teamleiterin
Natalie Scheuchenstuhl ist 20 Jahre und studiert Sozialpädagogik an der Fachhochschule in Linz. Natalie war zwischen ihrem siebten und 13. Lebensjahr jedes Jahr zwei Wochen in Klaffer oder Obertraun dabei. Nun ist sie selbst Ferienmitarbeiterin in Klaffer, Obertraun und bei der Wild Mission. Zusätzlich leitet sie heuer das Team in Bad Goisern. Sie weiß somit genau was die Kids erwartet. „Für mich war es etwas Besonders einen Urlaub ohne Eltern zu machen und ganz viel Zeit mit meiner Schwester zu verbringen. Es war einfach alles ein Erlebnis: Sonne, jeden Tag baden und viele neue Freundschaften. Als Ferienmitarbeiterin hilft es mir, dass ich selbst als Kind dabei war. Ich weiß genau, was mir damals gefallen hat und was nicht.“ Natürlich hat die 20 Jährige auch ganz praktische Tipps für die zukünftigen TeilnehmerInnen: „Wichtig sind auf jeden Fall feste Schuhe. Und bei schlechtem Wetter die gute Laune nicht zu verlieren, denn es gibt für jedes Wetter ein tolles Programm.“

Jetzt Katalog anfordern
Die Feriencamps der Kinderfreunde in OÖ sind vielfältig, jedes Kind sollte das passende finden. Insgesamt sind es rund 38 Camps, die unter www.kinderfreunde.cc/ferien präsentiert werden. Ferienkatalog gratis anfordern unter 0732-77 30 11-58.


Druckansicht
 

Österreichische Kinderfreunde  
Landesorganisation Oberösterreich

Wiener Straße 131, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 77 30 11 – 0