Petra Sucherbauer_pressetext

Neue Kinderfreunde-Geschäftsführerin für Betriebe und Dienstleistungen

Petra Sucherbauer übernimmt mit 1. Juni die Geschäftsführung der Betriebe und Dienstleistungen der Kinderfreunde OÖ von ihrer Vorgängerin Simone Diensthuber. Sie ist verantwortlich für die Familienzentren GmbH der OÖ Kinderfreunde mit rund 50 Kinderbetreuungseinrichtungen in ganz Oberösterreich sowie für die Freizeit GmbH der OÖ Kinderfreunde.

Sucherbauer, geborene Linzerin, hat nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften beruflich viele Jahre im Ausland verbracht und spricht mehrere Sprachen fließend. Schwerpunkte ihrer Managementerfahrung liegen neben Vertrieb und Marketing in der Personalentwicklung und Strategiearbeit. „Wertvolle Lehrmeister auf meinem Weg waren die vielen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, mit denen ich arbeiten durfte und von denen ich viel gelernt habe“, sagt die Betriebswirtin.

Visionen für die Kinderfreunde

Petra Sucherbauer bezeichnet die Arbeit für Kinder als „elementar im wahrsten Sinne des Wortes“ und ist für sie persönlich sehr sinnstiftend. Sie wird die Dienstleistungen der Kinderfreunde nun weiterentwickeln und die Angebote gemeinsam mit ihrem Team und allen Kinderfreunden, zeitgemäß strukturieren. „Wir wollen gemeinsam an frischen Ideen für die Zukunft arbeiten, und den Bereich der Kinderbetreuung stärken und ausbauen. Die Bedürfnisse der Eltern und der Kinder stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Tuns.“

Qualitatives Angebot für Familien

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für die 51 Jährige ein ganz wichtiges Thema. „Ich denke, dass die Rolle der modernen Frau kontinuierlich gestärkt werden muss, und die Kinderbetreuung spielt dabei eine große Rolle. Wir unterstützen das durch eine qualitative Kinderbetreuung mit flexiblen Öffnungszeiten und den besten PädagogInnen, die auch von den umfassenden Weiterbildungsange-boten unserer Familienakademie profitieren.“ Für Petra Sucherbauer ist es wichtig, dass Familien die Gewissheit haben, dass die Krabbelstuben, Kindergärten und Horte der Kinderfreunde keine „Aufbewahrungsorte“ sind, sondern Einrichtungen, in denen Kinder eine tolle Zeit erleben und danach von schönen Erlebnissen berichten. Gleiches gilt natürlich auch für die Feriencamps und für die Ferien-im-Betrieb Angebote, die sich seit Jahren steigender Beliebtheit erfreuen und eine pädagogisch wertvolle erlebnisreiche Ferienzeit für die Kinder bieten.

Halten-Entfalten-Gestalten

Die aktuelle Kampagne „Halten-Entfalten-Gestalten“ ist großartig und bringt die Werte der Kinderfreunde auf den Punkt. Sie ist der perfekte Rahmen für die Arbeit mit Kindern und unterstützt maßgeblich, um sie auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten.

Druckansicht
 

Österreichische Kinderfreunde  
Landesorganisation Oberösterreich

Wiener Straße 131, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 77 30 11 – 0