13 Zahnräder

Landespfingstlager 2011 - ein kurzer Rückblick

"Alle zusammen, dass die Räder sich drehn!" 

Unter diesem Motto stand das Landespfingstlager der Roten Falken Oberösterreich in Micheldorf.

Insgesamt 419 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Oberösterreich – sowie die Roten Falken Salzburg und die Ortsgruppe Steinbrunn aus dem Burgenland – erlebten ein abwechslungsreiches Programm.

Wetterbedingt musste das Eröffnungsfest am Samstag leider abgebrochen werden, am Sonntagabend wurde es bei Sonnenschein nachgeholt. Trotz der teilweise nassen Zelte und des nassen Gewands konnte der Regen die Stimmung unter den teilnehmenden Gruppen nicht trüben. Am Sonntagvormittag gab es Workshops, der die Kinder unter anderem in das Himmelreichbiotop führte. Die Jugendlichen widmeten sich in ihren Workshops den Themen Asylrecht und Zivilcourage. Beim vierten Workshop wurden Falkenknoten geknüpft und Lieder gesungen.

Am Nachmittag fand das Planspiel statt. Aufgeteilt in Kleingruppen versuchten die Kinder und Jugendlichen den erhaltenen Auftrag zu lösen. Bei den Lagerfeuerabenden in den Dörfern wurden schließlich noch etliche Freundschaftsbänder und Rottücher verliehen.

Am Montag hieß es dann leider schon wieder zusammenpacken und Zelte abbauen. Beim Abschlusskreis konnten wir schließlich in 400 zufriedene – aber müde – Gesichter blicken. Wir hoffen, dass diese Veranstaltung noch lange in Erinnerung bleibt und den teilnehmenden Gruppen Motivation für die zukünftige Arbeit gegeben hat.

Zur Nachlese: Sonderrotstift Pfingstlager 2011

 Zum Download:

 

Hier noch ein paar Bilder. (weitere folgen in Kürze)

Druckansicht

Landespfingstlager Micheldorf

 

Rote Falken Oberösterreich

Wiener Straße 131, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 77 30 11 – 21