Pfingstcamps_rückblick

Pfingstlagerrückblick

726 Teilnehmende bei Pfingstlagern an fünf verschiedenen Standorten: das ist eine beeindruckende Bilanz der intensiven Arbeit vieler ehrenamtlicher Roter Falken. Unterstützt wurden sie dabei zum Teil von hauptamtlichen Kinderfreunde-Mitarbeiter/innen, die sich über den tollen Verlauf ebenfalls sehr freuten.

Kinder erlebten aufregende Zelt- und Lagerfeuerabenteuer, sie schlossen neue Freundschaften, nahmen an Workshops teil und erlernten Rote Falken-Lieder und Bräuche. „Die Pfingstlager sind eine unserer wichtige Traditionen, die – wie man wieder gesehen hat – unglaublich lebendig ist“ weiß der Vorsitzende der Kinderfreunde OÖ Bernd Dobesberger.

Rückblick St. Georgen am Walde:

Das größte Zeltcamp fand in St. Georgen am Walde statt. Mehr als 300 Rote Falken und Kinderfreunde-Kinder aus dem Mühlviertel, dem Salzkammergut und aus Linz-Land beteiligten sich.

Rückblick Neuhofen an der Krems:

Entspannt, friedlich, gemeinschaftlich, abwechslungsreich, ohne Pannen und auch trotzdem anstrengend“ beschreibt Kinderfreunde Linz Geschäftsführerin Claudia Hahn das Camp der Kinderfreunde Linz das in Neuhofen/Krems stattgefunden hat.

Rückblick Riedau:

Zum zweiten Mal fand ein Pfingstcamp der Kinderfreunde und Roten Falken im Innviertel statt. Simone Schabetsberger, die Vorsitzende der Roten Falken Innviertel freut sich über „drei Tage Spaß“ und darüber, dass man „den unschätzbaren Wert des Miteinanders“ vermitteln konnte.

Rückblick Obertraun:

Seit Jahrzehnten erobern die Kinderfreunde Wels mit den Roten Falken das Kinderfreundedorf in Obertraun. Mystisch ging es heuer zu, so stand das Stationenspiel unter dem Motto „Wir helfen dem Zauberer“, außerdem wurde gemeinsam die Sage vom Riesen Krippen vertont, erzählt, gespielt. „Jede Ortsgruppe hatte sich dazu etwas überlegt, herausgekommen ist ein toller Abend“, berichtet Betty Höller von den Welser Kinderfreunden.

Rückblick Molln:

Ein großer Erfolg war auch das Zeltcamp der Kinderfreunde und Roten Falken Steyr/Kirchdorf. Fast 90 Personen funktionierten den Zeltplatz in Molln zu einer Gemeinschaftswerkstätte um. Besonders die Idee eines eigenen "Ortsgruppentreffen" am Sonntag fand viel Anklang!

Druckansicht
 

Rote Falken Oberösterreich

Wiener Straße 131, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 77 30 11 – 21