HP - Brief an Großeltern

Brief an die Großeltern schreiben

Obwohl wir sie sehr lieb haben, können wir unsere Familienmitglieder, die in anderen Haushalten leben, gerade leider nicht besuchen. Aber weißt du, worüber sich Großeltern immer besonders freuen? Wenn sie einen lieben Brief von ihren Enkel*innen erhalten. Also mach Oma und Opa einfach zu deinen neuen Brieffreund*innen.

Wir schlagen vor: Such dir ein besonders schönes oder buntes Papier und überlege dir, was du deinen Großeltern erzählen möchtest. Was hast du denn alles gemacht und erlebt, seit ihr zu Hause seid? Welche Spiele habt ihr schon alle gespielt? Du kannst deinen Briefbogen auch mit Stickern oder kleinen Zeichnungen verzieren oder für Oma und Opa ein kleines Gedicht verfassen. Die werden Augen machen!
Vielleicht hast du ein aktuelles Foto, das du mitschicken kannst, damit deine Großeltern nicht vergessen, wie du aussiehst (oder sogar einen Fotodrucker, um ein noch aktuelleres Foto zu machen).

Wenn du noch nicht schreiben kannst, lass dir von deinen Eltern helfen und lege eine Zeichnung von dir dazu.

Du kannst natürlich auch deiner Cousine oder deinem Onkel, oder deiner Klassenkameradin schreiben und fragen, ob sie gerne eine Brieffreundschaft mit dir starten wollen.

Tipp: Wie schreibt man einen Brief?

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Niederösterreich
Niederösterreichring 1a · 3100 St. Pölten
02742 2255-500 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.