HP - Lesezeit Der Himmel hat seine Vögel genommen und ist gegangen

Lesezeit am Freitag

Schon wieder ist eine Woche vergangen und dieses Mal haben wir ein Jugendbuch (ab 14 Jahren) für euch.

Der Himmel hat seine Vögel genommen und ist gegangen

von Armin Kaster

Spannend und authentisch erzählt Armin Kaster aus der Sicht dreier Jugendlicher von ihren Grenzgängen und der Ablösung von der Sicherheit der Kindheit und der Familie: Die 16-jährigen Zwillinge Karl und Jim sind mit Frida aufgewachsen – fast wie Geschwister. Sie verbringen die Ferien mit ihren Eltern am Meer in Portugal. Aber nichts ist mehr so, wie es immer war: Die unbelastete Kinderfreundschaft hat ausgedient, eine neue Form für ihre Beziehung muss erst noch gefunden werden. Das verunsichert, macht Angst und birgt die Gefahr, dass das innige Verhältnis zwischen den dreien verloren geht. Sexualität ist wichtig geworden, aber wer will/macht was mit wem? Geheimnisse, Verwirrungen und Eifersucht beschäftigen die Jugendlichen auch noch, als sie längst schon wieder zu Hause in Düsseldorf sind…

Mehr Informationen zum Buch, die Möglichkeit zu bestellen und viele weitere Bücher findet ihr im Webshop.

Druckansicht
 


Österreichische Kinderfreunde Landesorganisation Niederösterreich
Niederösterreichring 1a · 3100 St. Pölten
02742 2255-500 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.