Seminare Frühling 2021

Die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde konzipiert und organisiert Eintages- und Zweitagesseminare sowie Lehrgänge, die sich an Personen richten, die im pädagogischen und psychosozialen Bereich arbeiten.

Wer wissen will, wo die wilden Kerle wohnen, wie Konflikte spielerisch gelöst werden können oder wer mit achtsamer Pädagogik Kraft tanken will, ist bei uns genau richtig! Bald gibt es mehr Informationen zu unseren Seminaren.
Aktuelle Seminare im Frühling 2021 finden Sie hier:

Für die Lehrgänge gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

   
     
Wo die wilden Kerle wohnen  

VERSCHOBEN - Wo die wilden Kerle wohnen... Neue Perspektiven auf unsere Kinder und das Kind in uns.

„Möchte dieses Kind mich absichtlich ärgern?“ In diesem Tagesseminar wollen wir unseren Blick schärfen für Wechselwirkungen bei und Beweggründe von Verhalten sowie Kraftquellen für Veränderung.

Termin: wird bald bekannt gegeben!

Achtsame Pädagogik  

VERSCHOBEN - Methodenschatzkiste: Achtsame Pädagogik für den Alltag in der Kinderbetreuung

Achtsame Pädagogik basiert auf dem Prinzip des achtsamen Zugangs gegenüber Kindern, sowie bewusster Selbstfürsorge, die uns in den täglichen Herausforderungen des Alltags  ruhig und sicher handeln lässt.

Termin: wird bald bekannt gegeben!

Duplomenschen_Kind_Hand  

Tschüss, Bilderbuchfamilie! Reale, familiäre Lebenswelten von Kindern gut begleiten.

„Wer ist Familie?“ beantwortet jede Familie für sich völlig unterschiedlich. Dieses Seminar stellt die Integration der Lebenswelten von Kindern in den Alltag der Einrichtungen in den Mittelpunkt.

Termine: 3. Dezember 2020 und 4. Februar 2021

 

VERSCHOBEN: Kinderschutzlehrgang für pädagogische Berufe

Wenn ein Kind Schutz braucht, benötigen Erwachsene das Handwerkszeug, um zu Helfen. Vom Wahrnehmen und Erkennen von Gewalt, über Gesprächsführung mit betroffenen Kindern und Eltern bis zu den Kooperationspartner*innen und Helfer*innen.  

Lehrgangsstart: April 2021

Wahrnehmungsförderung im Sinne der Kinder  

Rasierschaum, Rollbrett, Reissackerl: kreative Ideen zur Wahrnehmungsförderung im Sinne der Kinder

Sensorische Integration in Kinderbetreuungseinrichtungen

Termin: 7. Mai 2021

Kreatives Querdenken bei beruflichen Herausforderungen  

Kreatives Querdenken bei beruflichen Herausforderungen

Herausfordernde Kinder oder Eltern? Veränderungsprozesse in der Gruppe, im Haus oder im Team? Der begleitete Austausch mit anderen hilft dabei, neue Blickwinkel und Lösungen zu finden.

Termine: 21. April, 12. Mai und 30. Juni 2021

Baum_vor_Fenster  

Krafttankstellen für meine Arbeit

Damit am Ende des Arbeitstages die eigenen Batterien noch gut gefüllt sind, wollen wir in diesem Seminar herausfinden und üben, was guttut und uns stärkt.

Termin: 25. Februar 2021

Sex_redmadrüber  

Klär mich auf! Übers Grenzen setzen, erste Male, Pornos und mehr. Sexuelle Bildung zwischen 6 und 14 Jahren.

Dieses Seminar soll nicht nur aufklären, sondern durch das Kennenlernen unterschiedlichster Methoden und Spiele Ideen für die Altersgruppe mitgeben.

Termin: 11. März 2021

Beziehungsvolle Pflege und autonome Bewegungsentwicklung  

Beziehungsvolle Pflege und autonome Bewegungsentwicklung

Kinder unter drei Jahren zu begleiten, bedarf viel Empathie. Alltagsroutinen stellen in diesem Alter eine Chance für die Bindungsbeziehung, Sprachentwicklung und den emotionalen Austausch dar. Was brauchen die Jüngsten, um sich frei entwickeln zu können?

Termin: 13. April 2021

Wir verstehen uns  

Wir verstehen uns (nicht)! Wie interkulturelle Pädagogik gelingt.

Wem die Kultur des Zusammenlebens am Herzen liegt, stärkt durch interkulturelle Kompetenzen das Verständnis füreinander. So wird der Alltag in der Kinderbetreuung und die Elternarbeit erleichtert.

Termin: 08. Juni 2021

Mobbing- und Gewaltprävention  

Mobbing- und Gewaltprävention

Bei diesem Tagesseminar wird gelernt und geübt, wie wir bei Gewalt und Mobbing eingreifen können.

Termin: 8. Oktober 2020

Kurzlehrgang Kleinkindpädagogik  

VERSCHOBEN - Kleinkindpädagogik

Für die tägliche Arbeit mit Kleinkindern ist es wichtig, ihre Entwicklungsbedürfnisse zu kennen. In dem Lehrgang werden unterschiedliche wissenschaftliche Ansätze vorgestellt, um besser auf die Kinder reagieren zu können.

Ein weiterer Schwerpunkt wird auf das Reflektieren der eigenen Praxis gelegt, um das Gelernte gut umsetzen zu können.

Termin: bereits gestartet.

Nächster Lehrgangsstart Jänner 2022