Aktuelle News

Plakat  

Schenk mir Zeit

Die Vorweihnachtszeit ist Kampagnen-Zeit der Kinderfreunde. Die Kinderfreunde setzen den Schwerpunkt auf das Wertvollste, das wir Kindern schenken können: Zeit. Mit „Mein Kinderzimmer ist mit Spielzeug voll. Schenk mir Zeit, das wäre toll!“ soll dem jährlichen Schenkwettbewerb zu Weihnachten entgegengehalten und Geschenkalternativen aufgezeigt werden.

TitelbildHerbstschulung2019  

Herbstschulung 2019

Sie ist schon zur Tradition geworden und im Herbst nicht mehr wegzudenken: die alljährliche Herbstschulung der Kinderfreunde Oberösterreich. Rund 130 Ehrenamtliche aus ganz Oberösterreich verbrachten einen lehrreichen, fröhlichen und kreativen Weiterbildungstag im Generationenzentrum in Laakirchen. Die TeilnehmerInnen kamen aus 25 unterschiedlichen Ortsgruppen zusammen, alle mit dem Ziel, viele neue Ideen für ihre Kinder- und Jugendgruppenarbeit zu sammeln!

„Was gibt es Schöneres, als sich gemeinsam einen Tag lang für die Arbeit mit Kindern zu motivieren, auszutauschen und neue Ideen mit nach Hause zu nehmen“, sagt Roland Schwandner, Vorsitzender der Kinderfreunde Oberösterreich. Der zweifache Vater war selbst mit seinen Kindern Rosa und Theodor mit Begeisterung dabei.

Familienkochkurs  

Familienkochkurs

Viele Eltern kennen die Thematik rund um das gesunde Essen und die eigentlichen Vorlieben der Kinder. Doch wie kann ausgewogene Ernährung kleinen Kindern schmackhaft gemacht werden? Auf diese Frage hat Regina Wiesinger, Kursleiterin im Biohof Achleitner, eine passende Antwort: „Es ist wichtig, dass Kinder bereits früh aktiv in der Küche mithelfen. Sie lernen einen richtigen Bezug zu den Lebensmitteln und sind gleichzeitig stolz auf ihre eigene Leistung. Gemüse schneiden, Teig kneten, im Topf umrühren, … es gibt für jede Altersgruppe die passende Aufgabe! Das gesunde Essen schmeckt dann automatisch.“

Eröffnung_PlusCity  

Eröffnung Erlebniskindergarten PlusCity

Die Familienzentren der Kinderfreunde arbeiten seit Jahrzehnten als Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen und stets nach den neuesten pädagogischen Konzepten. Die GmbH betreibt insgesamt 72 Kinderbetreuungseinrichtungen. Seit September ist nun auch die viergruppige betriebliche Einrichtung in der PlusCity dazugekommen. Im Erlebniskindergarten werden zurzeit 53 Kinder betreut.

„Wir sehen Krabbelstuben und Kindergärten als erste Bildungseinrichtung und bieten den von uns betreuten Kindern dabei vielfältige herausfordernde Lernorte, begleiten sie in ihrem Hineinwachsen in größere Lebens- und Sozialräume“ sagt Petra Sucherbauer, Geschäftsführerin der Familienzentren GmbH der OÖ Kinderfreunde und weiter: „Für uns Kinderfreunde steht die umfassende Persönlichkeitsentwicklung der Kinder im Mittelpunkt. Wir arbeiten auf Basis einer Pädagogik vom Kind aus, indem wir ihren Selbstwert stärken, ihnen mittels dialogischer Entwicklung ermöglichen tragfähige Beziehungen zu entwickeln“. Die sprachliche Frühförderung von Kindern ist ebenso selbstverständlich wie die Inklusion. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit der Kinderfreunde steht die aktuelle Kampagne: „halten – entfalten – gestalten“ – mit der zentralen Botschaft: Kinder brauchen Halt, damit sie sich entfalten und ein gutes Leben gestalten können.

Sexualpädagogik  

Sexualpädagogik in der freizeitpädagogischen Praxis

SEX - #redmadrüber

„Wie lang muss ein Penis sein?“ „Können zwei Frauen zusammen ein Kind bekommen?“ „Ist es unhygienisch, wenn jemand sich nicht überall rasiert?“ „Was bedeutet ficken?“  Es sind Fragen wie diese, die Kinder zwischen sechs und 14 Jahren beschäftigen und Erwachsene oftmals in merkwürdige Situationen bringen. Um für solche Fragen und Themen gewappnet zu sein, bietet die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde am 3. Dezember ein spannendes Tagesseminar an: Methodenschatzkiste: "DARÜBER reden" - Sexualpädagogik in der freizeitpädagogischen Praxis.

Elternbildung_Web  

Elternbildung als große Stütze bei Erziehungsarbeit

„Muss ich immer alles 3x sagen“ ist nur eines von zahlreichen Elternbildungsangeboten der Kinderfreunde Oberösterreich. Insgesamt stehen heuer noch 75 Elternbildungsveranstaltungen auf dem Programm. Diese Workshops, Seminare oder Vorträge haben unterschiedliche Schwerpunkte, aber alle mit einem Ziel: die Eltern in ihrer täglichen Erziehungsarbeit zu stärken.

2 Mädchen lächeln im Publikum  

Der Film zum Familienfest

Zum „Tag des Kindes“ und anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der BezirksRundschau veranstalteten die Kinderfreunde Oberösterreich gemeinsam mit der BezirksRundschau am 29. Juni ein großes Familienfest im Bellevue Park in Linz. Rund 3.500 große und kleine BesucherInnen erlebten einen actionreichen Tag mit Kreativstationen, Spielen, Kinderschminken, Hüpfburgen, Workshops und Showacts. Das vielseitige Programm wurde von mehr als 200 Ehrenamtlichen aus ganz Oberösterreich getragen. Mit dabei war Kinderliedermacherin Mai Cocopelli mit einem tollen Mitmachkonzert.

2019-06-29_Kinderfreunde_Familienfest-86  

Tolle Stimmung beim großen Familienfest

Es gab viele gute Gründe, um am Samstag ein buntes Familienfest im Linzer Bellevue Park zu feiern - und es feierten 3.500 BesucherInnen mit!

Listenbild Familienfest  

Das große Familienfest

Zum „Tag des Kindes“ und anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der BezirksRundschau veranstalten die Kinderfreunde Oberösterreich gemeinsam mit der BezirksRundschau am 29. Juni ein großes Familienfest im Bellevue Park in Linz.

mehr dazu
Petra Sucherbauer_pressetext  

Neue Geschäftsführerin im Interview

Petra Sucherbauer ist seit 1. Juni neue Kinderfreunde-Geschäftsführerin für die Betriebe und Dienstleistungen. Sie übernimmt somit die Agenden von Simone Diensthuber und ist verantwortlich für die Familienzentren GmbH der OÖ Kinderfreunde mit rund 50 Kinderbetreuungseinrichtungen in ganz Oberösterreich sowie für die Freizeit GmbH der OÖ Kinderfreunde.

Listenbild  

20 Jahre Hort Eferding

Am 23. Mai feierte der Hort Eferding sein 20-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest mit rund 270 Gästen.

Listenbild_Kampagne_reallife  

Familienakademie: Kampagne #reallife

Zum internationalen Tag der Familie, dem 15.5., startet unsere Kampagne #reallife . Wir wollen die Vielfalt der Familien zeigen, wie sie sind: abseits von Instagram-tauglichen, geschönten, immer glücklichen, geschminkten, klischeehaften Bildern.