Elternbildung_Web

Elternbildung als große Stütze bei Erziehungsarbeit

„Muss ich immer alles 3x sagen“ ist nur eines von zahlreichen Elternbildungsangeboten der Kinderfreunde Oberösterreich. Insgesamt stehen heuer noch 75 Elternbildungsveranstaltungen auf dem Programm. Diese Workshops, Seminare oder Vorträge haben unterschiedliche Schwerpunkte, aber alle mit einem Ziel: die Eltern in ihrer täglichen Erziehungsarbeit zu stärken.

Einzigartige Kooperation mit Institut für Suchtprävention

Bereits diesen Donnerstag, 19.9. startet in Linz das Eltern-Aktiv-Seminar „Kinder stark machen für ein gesundes + suchtfreies Leben“. „Diese präventive Seminarreihe trägt dazu bei, das Phänomen Sucht in seinen Ursachen besser zu verstehen. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie wir bereits kleine Kinder auf ihrem Weg unterstützen können, Lebenskompetenzen zu entwickeln, die sie stark machen. Ein paar Restplätze haben wir noch für dieses Seminar!“ sagt Kristina Botka, Leiterin der Familienakademie der Kinderfreunde Oberösterreich. Diese Elternbildung wird gemeinsam mit dem Institut für Suchtprävention angeboten und ist aufgrund dieser Kooperation in Oberösterreich einzigartig.

 

Elternbildungsangebote in ganz Oberösterreich

Es gibt oberösterreichweit noch zahlreiche andere Angebote, die Eltern bei ihrer Erziehungsaufgabe helfen. Im Salzkammergut finden im September Seminare zum Thema „Taferlklassler & Tintenpatzer statt – in Ottnang am 23.9 und in Laakirchen am 26.9. Dabei erfahren Eltern, wie sie ihre Volksschulkinder gut  begleiten.  Am 2.10. startet in Saxen eine Elternbildung mit dem Referenten Werner Zechmeister zum Thema „Kommunikation in der Familie“. In Pettenbach/Steyr geht es am 3.10. um das Thema „Geschwister und ihr gemeinsames Aufwachsen“. Am 16.10. dreht sich im Elternbildungsseminar in Timelkam alles ums Baby: „Auf die Plätze, fertig …. Baby!“

 

Eltern-Kind-Zentren starten mit neuem Programm

Die Kinderfreunde führen insgesamt 47 Eltern-Kind-Zentren(-Standorte). Die Programmplanung ist nun abgeschlossen. „Die großen und kleinen BesucherInnen können sich auch in dieser Saison wieder auf ein buntes und vielfältiges Programm freuen. Neben dem beliebten offenen Treff als Gratisangebot und den zahlreichen Spielgruppen stehen natürlich auch viele motivierende Elternbildungsangebote auf dem Programm“, sagt Botka.

 

Hier gibt’s mehr Infos zu den EKiZ der Region Innviertel

Hier geht’s zum EKiZ-Programm der Region Linz

Hier geht’s zum EKiZ-Programm der Region Linz-Land

Hier gibt’s mehr Infos zu den EKiZ der Region Mühlviertel

Hier geht’s zum EKiZ-Programm der Region Salzkammergut

Hier geht’s zum EKiZ-Programm der Region Steyr-Kirchdorf

Hier geht’s zum EKiZ-Programm der Region Wels-Hausruck

Mehr Infos unter:

www.kinderfreunde.cc

oder

0732 / 77 30 11 -47

Elternbildung_PDF (584,35 kB)
Druckansicht