Daumen hoch für die Kinderrechte!

Der 20. November eines jeden Jahres markiert jenen Tag, an dem wir Kinderfreund*innen den Geburtstag der UN Konvention über die Rechte des Kindes feiern. In diesem Jahr, kommt diesem Geburtstag eine ganz besondere Bedeutung zu: Gerade unsere Kinder haben während der COVID-19 Pandemie besonders große Herausforderungen meistern müssen. Stück für Stück wurden ihre Rechte – durch verschiedene Maßnahmen der Bundesregierung beschnitten.

  • So wurde das „Recht auf Bildung“ durch teilweise kurzfristige Schließungen von Schulen und Kindergärten beschnitten. Vor allem jenen Kindern, die beispielsweise vom Kindergarten in die Schule wechseln, wurde die Möglichkeit genommen, sich von ihren Freund*innen zu verabschieden.
  • Das „Recht auf Freizeit und Erholung“ wurde durch das viel beschworene „social distancing“ beschnitten. Plötzlich durften Kinder nicht mehr gemeinsam am Spielplatz spielen, Vereine und Organisationen waren geschlossen und auch die Frage der Ferienbetreuung war lange Zeit ungeklärt.
  • Das „Recht auf Familie“ wurde ebenfalls massiv eingeschränkt. So durften unsere Kinder plötzlich von einem Tag auf den anderen ihre Großeltern nicht mehr besuchen. 

All das hat die Linzer Kinderfreunde dazu bewogen, im November einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema „Kinderrechte“ zu legen. Der „Linzer Innovationshauptplatz“ stellt Vereinen und Organisationen kostenlos eine Geschäftsfläche am Linzer Hauptplatz zur Verfügung. Wir haben uns nun für November um diesen Pop-Up-Store beworben und wollen diesen Nutzen um die Kinderrechte vor den Vorhang zu holen und einen Begegnungsort für Kinder und Familien zu schaffen.

Damit uns das gelingt brauchen wir deine Hilfe: Um die Geschäftsfläche am Linzer Hauptplatz zu bekommen, brauchen wir viele Likes zu unserem Projekt auf der Plattform des Innovationshauptplatzes. Damit du uns liken kannst musst du dich aber zuvor registrieren. Und so geht’s:

  1. Geh auf https://innovationshauptplatz.linz.at/de-DE/ und Klick rechts oben auf Registrieren (geht ganz schnell)
  2. Wenn du dich registriert hast, geh bitte auf https://innovationshauptplatz.linz.at/de-DE/ideas/ein-pop-up-store-der-kinderrechte und gib uns ein „Daumen hoch“. Den „Daumen hoch“ findest du rechts neben dem Titel bzw. dem Titelbild
  3. Lade deine Freund*innen ein uns auch ein „Daumen hoch“ zu geben
  4. Teile unseren Facebook-Beitrag. Du findest ihn auf: https://www.facebook.com/linzerkinderfreunde/

Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die Kinderrechte im November am Linzer Hauptplatz sichtbar werden. Bitte leite diese Nachricht auch in deinem Freundes- und Bekanntenkreis, deiner Ortsgruppe und wo immer möglich weiter. Wir danken dir schon jetzt für deine Unterstützung.

Druckansicht